Startseite

Die DGVM ASSEKURANZ

In Deutschland gibt es etwa 14.000 Verbände – rund 8.500 davon unterhalten eine professionelle Geschäftsstelle und verfügen über eine hauptamtliche Geschäftsführung. Daneben finden sich in den Leitungsfunktionen vielfach Ehrenamtliche. Im Ganzen sind nach Schätzungen der DGVM in den Verbandsgeschäftsstellen (ohne Sozialbetriebe) rund 70.000 Menschen angestellt.

Vorstände von Verbänden, Vereinen und Stiftungen sind in der Regel mit ehrenamtlichen Mitgliedern besetzt. Auch wenn ehrenamtliche Organmitglieder keine Vergütung erhalten und die meisten keine schriftliche Vereinbarung über ihre Tätigkeit besitzen, arbeiten sie nicht im rechtsfreien Raum. Sowohl aus ihrer Stellung als auch aus ihrem Auftrag ergeben sich eine Vielzahl von Sorgfaltspflichten, die mit Haftungsrisiken verbunden sind.

Sowohl für Verbandsangestellte als auch für Ehrenamtliche hat DGVM ASSEKURANZ in Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmakler PP Business Protection GmbH ein attraktives Versicherungspaket erstellt. Dieses Angebot können ausschließlich Mitglieder der DGVM in Anspruch nehmen.